Zurück zur vorherigen Seite

Koi-Versand per Overnight-Express direkt zu Ihnen nach Hause

Koi-Versand per OverNight-Express
Hier werden die Koi für den Versand gepackt.

Koi-Versand

Im Koishop bestellte Koi senden wir Ihnen auf Wunsch gerne per Overnight-Express direkt zu Ihnen nach Hause!
Hierbei versenden wir ausschliesslich mit zertifizierten Tierversendern, Sie haben kein Transportrisiko.

Bereits bei Ihrer Bestellung / Auktion legen Sie fest ob Sie Ihre Koi in einer unserer Anlagen abholen, oder direkt zu Ihnen nach Hause liefern lassen möchten. Wenn Sie Lieferung per Overnight-Express gewählt haben, verpacken wir Ihre(n) Koi in sichere Transportboxen. Diese werden bei uns erst am Abend gepackt um den Koi eine unnötig lange Zeit in der Transportbox zu ersparen.

 
 
Das zertifizierte Tier-Transportunternehmen holt die Koi ab und stellt diese am folgenden Tag bis spätestens 12:00 Uhr bei Ihnen zu.
Hierbei ist es erforderlich das die Lieferung bei Ihnen avisiert wird, damit Sie die Koi auch definitiv in Empfang nehmen können.
Hinterlassen Sie also in Ihren Stammdaten eine Telefon-Nummer unter welcher Sie erreichbar sind.

    Wie werden die Koi verpackt?

  • Die Koi kommen in einen speziellen Transportbeutel, dieser wird zu ca. 1/3 mit Wasser gefüllt, je nach Größe des oder der Koi ca. 12 bis 20 Liter Wasser. Anschliessend wird reiner Sauerstoff in den Beutel gefüllt. Danach wird zur Sicherheit ein zweiter Transportbeutel übergezogen und verschlossen. Anschliessend kommen die Transportbeutel in einen Versandkarton, dieser ist extra für den Koi-Versand konzipiert.


  • Wie lange kann ein Koi darin überleben?

  • Die Koi werden einige Tage auf den Versand vorbereitet, d.h. nicht mehr gefüttert und die Temperatur des Wassers wird langsam herab gesetzt. Damit wird verhindert das der Koi im Transportwasser übermässig aktiv ist und kein Ammoniak ins Wasser abgibt. So vorbereitet überlebt der Koi mindestens 24 Stunden in der Transportbox.


  • Was passiert wenn der Koi tot bei mir ankommt?

  • Sollte ein Koi den Transport nicht überlebt haben, so erhalten Sie den Kaufpreis erstattet, alternativ erhalten sie einen gleichwertigen Koi. Bitte beachten Sie hierzu unsere AGB und den Umgang mit Reklamationen.


  • Werden Mitimporte ebenfalls als Overnight-Express versendet?

  • Ja! Bei einem Mitimport holen wir Ihre Boxen vom Flughafen ab und verbringen Sie in eine unserer Anlagen. Hier werden die Koi in ein seperates Becken mit frischem Wasser umgesetzt. Einige Tage später werden die Koi dann erneut verpackt und zu Ihnen geschickt.


  • Welche Kosten entstehen mir durch den Koi-Versand?

  • Wir berechnen pauschal 39,- Euro pro Box innerhalb Deutschlands.
    Versand andere Länder fragen sie bitte seperat nach.


  • Wenn ich mehrere Koi ersteigere, zahle ich dann auch den Versand mehrfach?

  • Nein, die Versandkosten gelten immer PRO BOX, NICHT pro Koi.
    Wenn sie in diversen Auktionen zB. 6 Koi ersteigern, so erhalten Sie in Abhängig von der Größe der Koi, nur eine Versandbox zugestellt. Hierbei sind wir stets bemüht, die Versandkosten gering zuhalten und eine maximale Anzahl von Koi in einer Versandbox zu verschicken.


  • Gibt es Probleme mit dem Versand?

  • Nein. Wir versenden unsere Koi seid Jahren per Overnight-Express, bisher haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Ohnehin dürfen in Deutschland nur Transportunternehmen mit einer Sondergenemigung Tiertransporte durchführen. Im Übrigen haben wir selbst natürlich auch eine Transporterlaubnis.


 
 

Koi-Versand - der Ablauf


  • Versandauftrag durch den Kunden

    Sie als Kunde teilen uns mind. 1 Woche vor dem gewünschten Ankunftstermin mit das wir Ihre Koi zu Ihnen schicken mögen. Wir haben dann ausreichend Zeit die Koi auf den Versand vorzubereiten. Grundsätzlich versenden wir nur Montags bis Mittwochs. Die Ankunft der Koi ist immer am Folgetag bis spätestens 12:00 Uhr. Wir teilen dem Transportunternehmen Ihre Telefonnummer mit, dieses wird dann die Anlieferung bei Ihnen avisieren.


  • Vorbereitung der Koi auf den Versand

    Bevor der Koi auf die Reise geht, unterziehen wir den Koi nochmals einem Gesundheitscheck. Ausserdem werden die Koi in ein seperates Becken gesetzt und nicht mehr gefüttert. Durch die Ausnüchterung wird die Wasserbelastung im Transportbeutel reduziert, hierdurch wird der Koi vor einer Nitrit- oder Ammoniakvergiftung bewahrt. Nach ca. 4 bis 5 Tagen ist der Koi (die Koi) dann bereit für den Versand.


  • Verpackung der Koi

    Wir verpacken Ihre Koi in einen doppelten Transportbeutel mit ausreichend Wasser und ausreichend Sauerstoff. Die Transportbox selbst besteht aus stabilem, dickem Karton. Gut verschlossen sind Ihre Koi somit gut verpackt.


  • Ankunft der Koi beim Kunden

    Bitte öffnen Sie unmittelbar nach Ankunft der Koi die Transportbox im bei sein des Spediteurs! Vergewissern sie sich von der lebenden Ankunft der Koi. Dies ist für evtl. Reklamationen sehr wichtig! Sollte etwas nicht in Ordnung sein, machen Sie bitte sofort Fotos von der Box und informieren Sie uns umgehend.


  • Umsetzen der Koi in Ihre Hälterung

    Setzen Sie die Koi zunächst in eine seperate Wanne und messen Sie die Wasserwerte des Transportwassers und des Wassers in Ihrer Hälterung (Teich oder Quarantänebecken). Die Werte PH-Wert und Temperatur sind hierbei besonders wichtig, achten Sie vor dem Einsetzen der Koi darauf das diese Werte in etwa gleich sind. Ein Temperatur-Unterschied von 2 Grad stellt kein Problem dar, ist der Unterschied höher, dann müssen Sie die Koi zunächst langsam an die neue Temperatur heranführen. Hierbei nicht mehr als 2 Grad Unterschied pro Stunde gewährleisten. Der Unterschied beim PH-Wert sollte nicht mehr als 0,5 betragen. Auch hier gilt, bitte ggf. langsam anpassen. Wenn die Koi längere Zeit in der seperaten Wanne verbringen müssen, bitte diese unbedingt abdecken! Koi springen häufig wenn sie Stress haben.

    Wenn Ihre Koi aus dem Mitimport kommen, gelten andere Regeln. Hier ist eine Quarantäne zwingend erforderlich.
    Eine detailierte Anleitung zu einer Quarantäne finden Sie auf TeutoKoi.de oder
    weiterführende Infos zur Quarantäne auf Koi-Hobby.de.